Natürlich gesund

Wickel und Hausmittel für Kinder.

Leider ist oft in Vergessenheit geraten, was Großmutter schon wusste. Dabei ist das Wissen der
„Alten“ sehr nützlich, gerade wenn es sich um alte Hausmittel handelt. Denn diese haben entscheidende Vorteile: Sie sind meist vorrätig, kosten nicht viel, sind leicht anzuwenden und eignen sich hervorragend zur Behandlung von Husten, Schnupfen, Schmerzen und anderen häufigen Beschwerden im Kindesalter.

In einem Workshop im Haus der Familie in Stadtbergen am 28. Januar frischt Birgit Klaiber-Gottfried, Heilpraktikerin, die Erinnerung an alte Hausmittel auf. Man erfährt, wie die Hausmittel
hergestellt werden, wie verschiedene Wickel angewendet werden und wofür sie eingesetzt
werden. So kann man seinem Kind einfach und schnell helfen, auf natürlichem Wege gesund zu
werden.

NATÜRLICH GESUND – WICKEL UND HAUSMITTEL FÜR KINDER
Di 28.01., 20 – 21 Uhr
Haus der Familie, Goethestr. 12, Stadtbergen, 12 €
Anm.: www.awo-haus-der-familie.de

Bild: AdobeStock, photophonie