Gesund mit Aroma-Mischungen

Foto: AdobeStock_193820168

Zitrusdüfte zur Erfrischung, Lavendelöl zur Beruhigung oder Zimt, wenn es im Winter mal so richtig kuschelig sein soll: Richtig angewandt, können Düfte, beziehungsweise Aromaöle in der Lage sein, einen beachtlichen Beitrag zur Gesundheit zu leisten. Wie Düfte als Teil der Hausapotheke sinnvoll privat eingesetzt werden können, darüber spricht die Bestsellerautorin Ingeborg Stadelmann im März in Augsburg. Die bekannte Schriftstellerin und Verlegerin, deren Bücher für Hebammen und werdende Mütter mittlerweile zur Standardliteratur zählen, hat sich der Erforschung von Aromaölen verschrieben.

Bei Ihrem Vortrag gibt Ingeborg Stadelmann ihren Zuhörern konkrete Anwendungsbeispiele und bewährte Mischungen an die Hand, mit der nicht nur Schwangere, Stillende, Babys und Kinder, sondern die ganze Familie gut durchs Jahr kommen kann. Ob als Wickel, Einreibung, Beduftung oder Bad – für viele Beschwerden des Alltags ist ein Kraut gewachsen, das, in Kombination mit anderen in Form ätherischer Öle seine hilfreiche Wirkung entfaltet.

Eingeladen wurde Stadelmann durch die Gudjons-Apotheke, die mit dieser Veranstaltung einen Ort schaffen möchte, wo Zuhörer Inspiration und konkreten Rat bekommen, wie sie sich selbst bei kleinen Beschwerden helfen können. Der Erlös des Abends geht zu 100 Prozent an die Kartei der Not.

Info: GESUND DURCHS JAHR MIT AROMA-MISCHUNGEN
Mo 18.03., 19.30 Uhr
Ort: Freie Waldorfschule Augsburg, Dr.-Schmelzing-Str. 53
VVK: Gudjons Apotheke, Friedrich-Merz-Str. 1, Augsburg, 3 € Spende, gern auch mehr
www.gudjons-apotheke.de