Kaiserliche Zeiten

PENTAX DIGITAL CAMERA

Beim Ferienprogramm der Kunstsammlungen Augsburg können kleine Museumsentdecker auf den Spuren von Künstlern und Römern wandeln. Am 11. Juni heißt es im Römischen Museum „Werde zu einem Römer”. Hier können Kinder mit Verkleidung und alten Spielen entdecken, wie das Leben als Römer gewesen ist. Auf einer Führung durchs Schaetzlerpalais am 12. Juni entdecken Kinder ab sechs Jahren verschiedene Tiere auf den Kunstwerken. In einer anschließend
gespielten Geschichte verwandelt sich jedes Kind in sein Lieblingstier. Am 18. Juni gibt es einen Rundgang durch die Ausstellung „Maximilian I. Kaiser, Ritter, Bürger zu Augsburg”, bei der die Kinder die Welt rund um Kaiser Maximilian und die Zeit des 15. und 16. Jahrhunderts kennenlernen.

 

Info: FERIENPROGRAMM DER KUNSTSAMMLUNGEN
Di 11.06., 10 – 11.30 Uhr: Werde zu einem Römer!, ab 5 J., Maximilianmus., 5 €
Mi 12.06. 10 – 11.30 Uhr: Künstlerischen Tieren auf der Spur, ab 6 J., Schaezlerpalais, 5 €
Di 18.06., 10 – 11.30 Uhr: Burgfräulein & Ritter zu Gast beim Kaiser im Maximilianmus., ab
7 J., 6 €, Anm.: 0821 / 324 41 12, www.kunstsammlungen-museen.augsburg.de