Ökologische Kreisläufe verstehen

Kinder schaufeln auf der Erde herum

Auf der youfarm Augsburg können Kinder und Jugendliche im Projekt „Terra Preta“ den ökologischen Kreislauf und die bestmögliche Nutzung vorhandener Ressourcen erforschen: Es werden Samen angepflanzt, die Früchte der Pflanzen weiterverarbeitet, neue Samen gezogen und aus Pflanzenresten Dünger produziert. Ein Highlight ist die hierfür notwendige Herstellung eigener Pflanzenkohle mit dem Kon-Tiki-Ofen. Das spannende Ergebnis findet sich im Projektnamen wieder: Es entsteht eine sogenannte „Terra Preta“, zu Deutsch „schwarze Erde“ – ein besonders nährstoffreicher Boden für einen nachhaltigen Gartenanbau. „Eine wichtige Erfahrung des Projektes ist das Bewusstsein, die eigene Umwelt unmittelbar mitgestalten zu können. Das ist ein langfristiger Lerneffekt für die Kinder und Jugendlichen“ ist Frank Helbig, Teamleitung auf der youfarm, überzeugt.

INFO:
Umweltbildungsprojekt „Terra Preta“
youfarm Augsburg

Kontakt für Anmeldung:
youfarm@kinderzentrum-augsburg.de oder 0151 / 72 30 51 39

www.youfarm-augsburg.de