Ostersuche im Schloss

Plüschhase vor einem Friedberger Gebäude

Das schön gestaltete Friedberger Museum glänzt nun wieder mit seiner prachtvollen Uhrensammlung, entführt in vergangene Stadt- und Schlossgeschichte und präsentiert spannende archäologische Funde sowie sakrale und moderne Friedberger Kunst. Im Museumscafé gibt es vorerst Getränke zum Mitnehmen. Mitmach- und Medienstationen lassen den Museumsbesuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie werden. Auf Kinder wartet ein liebevoll gestaltetes Faltblatt und auf Familien eine bunte Ostersuche durch das Museum. Wer des Rätsels Lösung findet, wird mit einer kleinen Überraschung belohnt. Für Kinder ist der Eintritt frei.

Ein zusätzliches Zuckerl bietet sich in diesem Jahr freitags. Da kann das Museum kostenfrei besichtigt werden. Ausgenommen davon sind Sonderausstellungen und Führungen.

Bitte informiert euch rechtzeitig beim Museum, ob ein Besuch zur tagesaktuellen Coronasituation möglich ist.

INFO:
Museum im Wittelsbacher Schloss
Schlossstr. 21, Friedberg, Tel.: 0821 / 6002-681 oder -684

Di – So: 10 − 17 Uhr

4 € (E), 3 € (erm.), 6 € (Fam, 2 E+K), ø (bis 18 J.), „Freitags frei“

Sa 03. – Mo 05.04.21: Ostersuche im Schloss,
Anm. bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 nicht notwendig,
ansonsten zwei Tage vor der Veranstaltung

www.museum-friedberg.de