Museumsentdecker

Der Frühling startet im Wittelsbacher Schloss in Friedberg und dem neu gestalteten Museum
ereignisreich. Tierisch was los! … heißt es in den Faschingsferien, denn im Museum haben sich viele Tiere versteckt. Manche sind winzig klein, andere groß. Manche sind ganz leicht zu finden, andere dagegen kaum zu sehen. Kinder ab acht Jahren können sich auf Spurensuche begeben und anschließend ein eigenes fantasievolles Tier für zu Hause gestalten.

Im März steht das Kinderprogramm unter dem Motto: duftende Blumengrüße. Überall im  Museum sprießen bunte Blumen. Wer das nicht glaubt, wird beim Rundgang überrascht. Danach sind die kleinen Entdecker eingeladen, duftende Blumengrüße für zu Hause zu basteln.
Zum Weltfrauentag im März bietet das Museum einen ganz besonderen Rundgang zu außergewöhnlichen Frauen der Friedberger Geschichte.

MUSEUM IM WITTELSBACHER SCHLOSS
Schlossstr. 21, Friedberg, Anm.: 0821 / 6002-681, www.museum-friedberg.de

Themenführungen:

1) Tierisch was los! ab 8 J.: Fr 28.02., 10 – 12 Uhr, 3 €

2) Themenführung: Selbstbewusst! Bemerkenswerte Frauen der Friedberger Geschichte:
So 08.03., 14 Uhr, 3 €

3) Duftende Blumengrüsse, ab 8 J.: Fr 13.03., 15 – 16.30 Uhr, 3 €