Gewusst wie! Hochbeetbau für faule Gärtner

Hochbeet

Unter Anleitung bauen die TeilnehmerInnen im Interkulturellen Garten Hochbeete mit den Maßen 120 cm x 80 cm und 80 cm Höhe aus einer Europalette. Kein Bohren, kein Schrauben, ein bisschen Tackern: fertig!

Die Hochbeete werden klassisch mit dicken Ästen, Rasensoden und Platten aus verwitterten Blättern, Kompost und Oberboden befüllt und mit einem Schutz gegen Wühlmäuse und Verwitterung des Holzes ausgestattet.

Die fertigen Hochbeete bleiben vor Ort, aber jeder hat die Möglichkeit, sich gegen einen Unkostenbeitrag von 50 Euro einen Bausatz (ohne Befüllung) mit nach Hause zu nehmen. Ein fundierter, theoretischer Hintergrund zu Vor- und Nachteilen des Hochbeetgärtnerns wird nicht fehlen.

Bitte informiert euch rechtzeitig vor einem Besuch bei dem Veranstalter, ob der Termin zur tagesaktuellen Coronasituation stattfindet.

INFO:
Workshop Hochbeetbau für faule Gärtner
Sa 10.04.2021, 10 – 15 Uhr
Veranst.: Grow up! Interkultureller Garten
Treff: Eingang abraxas Kulturhaus, Sommestr. 30, Augsburg

Anm. bis 02.04.21: 0179 / 884 06 45, Spende

www.nanu-augsburg.de

Foto: Adobe Stock, Stocker