Demokratie interaktiv

Demokratietag

Der Demokratietag, der dieses Jahr online stattfindet, bietet elf Stunden Onlineveranstaltung mit interaktiven Mitmachmöglichkeiten für Teenager ab 14 Jahren.

Unter der Schirmherrschaft von Landrat und Bezirkstagspräsident Martin Sailer sowie Sarah Bauer, Pressesprecherin von Fridays for Future Augsburg, findet vormittags ein Live-Publikumstalk für SchülerInnen mit Roy-Preisträgerin Lienne statt.

Durchgängig gibt es Onlinespiele, -rallyes und Filme, die jederzeit abgerufen werden können. Ab 16 Uhr wird zu Demokratie-Sessions eingeladen: Hier kann man sich in Workshops, Vorträgen und weiteren interaktiven Angeboten inhaltlich, aber auch spielerisch und kreativ mit unterschiedlichen Aspekten von Demokratie auseinandersetzen.
Abgerundet wird die Veranstaltung durch Livemusik sowie ein abendliches Wohnzimmerkonzert.

Der Demokratietag wird vom Bezirksjugendring Schwaben veranstaltet – unter anderem in Kooperation mit der Stadtbücherei Augsburg, der Volkshochschule Augsburger Land und dem Landkreis Augsburg. Er ist zudem Teil der Teaser-Veranstaltungen für die „Lange Nacht der Demokratie“ 2021, die als bayernweite Aktion zum Nachdenken über das politische System
Demokratie anregen will. Auch hier ist Mitmachen extra erwünscht.

Demokratietag ab 14 J.
Fr 02.10., 11 – 22 Uhr online
Veranst.: Bezirksjugendring Schwaben
Programminfos: www.demokratietag-augsburg.de
Vorschau: Lange Nacht der Demokratie 2021: Sa 02.10.2021