Tapas auf Bayerisch-Schwäbisch

Innenraum von "Die Tafeldecker" in Augsburg

– Anzeige –

Gleich am Eingang zur idyllischen Fuggerei befinden sich „Die Tafeldecker“. Das stilvolle Restaurant bringt kleine und große Köstlichkeiten auf den Tisch oder die Tafel. Spitzenkoch Torsten Ludwig und sein Team bieten die bayerisch-schwäbischen, vegetarischen und veganen Spezialitäten in Form von Tapas in Schälchen an, die man in einer Glasvitrine auswählen kann. Ob Häppchen, Süßes oder Internationales, alles ist aus frischen, regionalen Zutaten modern und doch bayerisch-schwäbisch interpretiert.

Um aus der aktuellen Not eine Tugend zu machen, gibt es zurzeit drei leckere Sonntagsspecials „to go“ – Spanferkel, Steckerlfisch aus dem Smoker und Kässpatzn. Das zweite „Tafeldecker“, mit großer Eventlocation seit Juni 2020 am Hopfengarten, bleibt während Corona leider zu. Bei warmem Wetter kann man im Fuggerei-Biergarten übrigens ganz gemütlich unter Blättern sitzen, am Hopfengarten auf der Sonnenterrasse unterm Schirm.

INFO:
Die Tafeldecker
Jakoberstr. 26, Augsburg,
Tel.: 0821 / 99  87 91 69

Corona-Sonntagsspecial to go:
11.30 – 16 Uhr, solange Vorrat reicht

Sonst: Mo – So: 11.30 – 23 Uhr (Tapas ab 17.30 Uhr)

Am Hopfengarten 12, Augsburg
Tel.: 0821 / 43 18 16
(während Corona geschlossen)

www.dietafeldecker.de