Christbäume frisch aus dem Wald

Mitarbeiter vom Tannenhof steht am Traktor

Am Tannenhof Oberweilbach riecht es nach Tanne, Wald und Weihnachten. Familie Spennesberger pflanzt und pflegt ihre nachhaltig bewirtschafteten Bäume selbst und arbeitet bereits in zweiter Generation nach ökologischen Forstgrundsätzen – regional, nachhaltig und zertifiziert. Am Standort in Oberweilbach kann man sich seine dicht gewachsene, tiefgrüne und frisch geschlagene Nordmanntanne aussuchen.

Den eigenen Christbaum selber ganz frisch an allen drei Standorten in Oberweilbach, Hörgenbach und Petershausen zu schlagen, macht natürlich besonders viel Spaß … und das nicht nur den Kleinsten. Danach geht es mit dem Tannenhof-Express und dem Baum durch den Winterwald ans knisternde Lagerfeuer zu Glühwein (wenn coronabedingt möglich) oder für die Kinder zum Spielplatz. Heuer natürlich mit Abstand! Denn der Tannenhof Oberweilbach verbindet das schöne Christbaumevent für die ganze Familie mit den notwendigen Corona-Schutzmaßnahmen, einem
erarbeiteten Hygienekonzept und einer Baumlänge Abstand.

Wer beim Christbaumkauf aber lieber noch mehr als eine Baumlänge Abstand möchte,
der kann sich seine Tanne gerne auch online bestellen und liefern lassen.

INFO:
Tannenhof Oberweilbach – Familie Spennesberger
Oberweilbach 7, 85241 Hebertshausen
Tel.: 08136 / 89 36 44

Christbaumverkauf am Hof ab 28.11.2020: tägl. 8 – 18 Uhr

Christbaumschlagen:
– Tannenhof Oberweilbach: ab 28.11.2020, tägl. 9 – 17 Uhr
– Tannenhof Hörgenbach + Waldgut Petershausen: an allen
Adventswochenenden, Sa + So: 9 – 17 Uhr

Christbaum online kaufen inkl. Lieferung: www.bayerntanne.de
Nähere Informationen, auch zu den Standorten, gibt es online zu finden unter:

www.tannenhof-oberweilbach.de