Spiel mit Ernst: Plastik-Odyssee

Ein Fisch in einer durchsichtigen Plastiktüte

„Die Plastik-Odyssee“ ist ein Online-Lernspiel für alle Altersgruppen über Plastikmüll, entwickelt im Rahmen einer Masterarbeit der Augsburger Studentin Pia Winterholler.

Spielende sollen umfassend zu Ursachen und Zusammenhängen rund um Plastik(müll) aufgeklärt werden. Durch eigene Recherche und Reflexion sollen außerdem kritisches Denken, ethische Urteilsbildung sowie Handlungskompetenzen zum verantwortungsbewussten Umgang mit Plastik entwickelt werden. Das Spiel ist kostenlos, eignet sich für alle ab dem lesefähigen Alter und kann sowohl alleine als auch in der Gruppe gespielt werden.

Die Webseite führt durch fünf Level: von (1) Sensibilisierung mit (2) Infos zu Herstellung, Kunststoffarten, Umweltproblematik, Recycling und (3) Reflexionsaufgaben, um sich selbst zu hinterfragen, über (4) Alternativen zu Plastik im Alltag bis zu (5) selbst aktiv zu werden mit einem Schulprojekt oder einer Müllsammelaktion.

INFO:
DIE PLASTIK-ODYSSEE
Ein Lehr- und Lernspiel für Kinder und Erwachsene

Pia Winterholler
Röntgenstr. 42, Gersthofen
Tel.: 0821 / 65 05 20 42

hallo@plastikodyssee.de
www.plastikodyssee.de