Will ich das wirklich?

frau

Auf der Suche nach einem Job, egal ob beim Wiedereinstieg oder bei einer berufl ichen Veränderung, ist man gut beschäftigt. Mit Stellensuche, Bewerbungen und deren Optimierung verbringt man viel Zeit. Doch wie die innere Haltung zu dieser Jobsuche ist, das überlegen sich die wenigsten in dieser stressigen Phase. Möchte man in dem Job, auf den man sich gerade bewirbt, überhaupt arbeiten? Freut man sich auf diese neue Herausforderung? Vielleicht haben manche Bewerber doch ganz andere Vorstellungen. Letzten Endes geht es um den Blick auf sich selbst und die Welt.

In einem geschützten Rahmen und unter Anleitung des erfahrenen Coaches Thomas Prehn werfen die Teilnehmer einen Blick auf ihre inneren Haltungen. Dabei entdecken sie vielleicht, wo diese sie unterstützen, aber auch, wo sie diese hemmen können. Mit den gelernten Methoden erkennt man nicht nur, wie das Selbstwertgefühl gesteigert, sondern auch wie das berufl iche Leben
immer mehr nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden kann. Die Investition in diesen Blick nach innen lohnt.

DIE INNERE HALTUNG – EIN SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG?!
Workshop speziell, aber nicht nur für Berufsrückkehrerinnen
Do 14.11., 9 – 12 Uhr
Veranstaltungsort: Agentur für Arbeit, Wertachstr. 28, Augsburg
3. Stock, Raum 350 (siehe Ausschilderung)
Veranstalterin: Dr. Annette Rosch, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
der Arbeitsagentur Augsburg ø
Anm. erforderlich: 0821 / 31 51-364 oder Annette.Rosch@arbeitsagentur.de

Foto: kay fochtmann, Adobe Stock