Afrika in Augsburg

Alljährlich im November erwartet Afrikafans und alle, die es werden wollen, ein vielseitiges Programm rund um den Nachbarkontinent. Seit 30 Jahren gibt es die Afrikanischen Wochen in Augsburg. Und so findet das Eröffnungsfest diesmal als Reunion mit MacherInnen und FreundInnen der Afrikanischen Wochen von damals und heute statt: Begegnung, Austausch
und Engagement, kombiniert mit Musik, Kunst, Kultur, Mode und Information.

Auch für Familien ist viel geboten. Ob „Jambo Afrika!“ beim großen Familienfest im Bürgerhaus Pfersee, „Supa Modo“, ein sehenswerter Familienfilm, oder gemeinsames Trommeln: Es rentiert sich, einen Blick ins Programm zu werfen.

INFO: AFRIKANISCHE WOCHEN
Sa 02.11. – Sa 30.11.
Eröffnungsfest: Sa 02.11., 19 Uhr, Kolpingsaal
Supa Modo – Familienfilm: So 17.11., 14 Uhr, Liliom
Drum Circle – Trommeln für alle: Sa 30.11., 18.30 Uhr, Rudolf-Steiner-Schule
Veranstalter: Werkstatt Solidarische Welt e.V.
ausführliches Programm: www.weltladen-augsburg.de/werkstatt