Märchen-Klamauk

Kein Brautwerber sagt der verwöhnten Prinzessin Henriette-Rosalinde-Audora zu. Deshalb beschließt sie, sich von einem vegetarischen Untier entführen zu lassen und den Prinzen zu heiraten, der sie befreit. Zu diesem Zweck nimmt sie die Höhle eines gutmütigen Ungeheuers in Beschlag und lässt sich von ihm bedienen. Unter den Anwärtern, die die Prinzessin nun zu befreien versuchen, befindet sich auch Simplinella, eine abenteuerlustige, verkleidete
Königstochter, die sich mit dem Küchenjungen Lützel auf die Reise macht. Mit Erfolg: Sie
finden die Prinzessin, die aber nicht von einem Mädchen befreit werden will, und das Ungeheuer
entpuppt sich als verzauberter Prinz. Und wer bekommt jetzt wen? Der bekannte Kinderbuchautor Paul Maar spielt mit den Elementen des traditionellen Märchens und stellt sie auf den Kopf.
Ein bezauberndes Stück im Bergwaldtheater Weißenburg, bei dem auch die Erwachsenen auf ihre
Kosten kommen.

Info: IN EINEM TIEFEN DUNKLEN WALD ab 5 J.
Di 16.07., 10 – 11 Uhr + 15 – 16 Uhr
Bergwaldtheater, Holzgasse, Weißenburg
Tickets: Kulturamt Weißenburg, 09141/907-326,
6 – 10 €, www.weissenburg.de