Spektakulär ins Mittelalter

Mittelalterliche Figuren

Wenn Gaukler:innen flanieren, Musikant:innen Drehleiern spielen und Marketender:innen ihre Waren feilbieten, dann befinden wir uns auf einer Zeitreise ins Mittelalter. Alle drei Jahre blickt die ehemals Freie Reichsstadt Nördlingen beim Historischen Stadtmauerfest zurück in diese sagenumwobene Ära.

Dann kleiden sich Bürger:innen in historische Gewänder und verwandeln die Straßen, Marktplätze und Gassen der Altstadt in mittelalterliche Kulissen. In prächtigen Lagern zeigen sie das Handeln und Treiben von einst. Handwerkszünfte mischen sich mit Tänzer:innen, Zauberer:innen und Artist:innen. Speisen und Getränke nach alten Rezepten, fahrendes Volk, Fahnenschwinger:innen und Trommler:innen tauchen die Stadt in eine längst vergangene Zeit.

Das Spektakel beginnt am Freitagabend mit einem donnernden Startschuss. Am nächsten Tag entführt ein Folkloreumzug mit Pferde- und Ochsengespannen, Heuwägen und Holzfuhrwerken ins mittelalterliche Leben der Bäuer:innen im Nördlinger Ries. Am Sonntag findet das beliebte Traditionsfest seinen Höhepunkt mit dem historischen Festumzug.

INFO:
Historisches Stadtmauerfest 2022
Fr 09. – So 11.09.: Altstadt Nördlingen

  • Fr 18 Uhr: Feierliche Eröffnung
  • Sa + So, ab 11 Uhr: Markttreiben,
  • Sa 14 Uhr: Großer Folkloreumzug
  • So 13 Uhr: Historischer Festumzug
  • So 20 Uhr: Großer Zapfenstreich

Gesamtwochenende:
7 € (bis 16 J.), 16 € (E)

Tageskarten:
Fr: 3,50 € (bis 16 J.), 8 € (E)
Sa + So: 4,50 € (bis 16 J.), 9 € (E)

kostenlos (K bis 1,30 m)

www.noerdlingen.de/stadtmauerfest