„Lasst die Puppen tanzen!“

Puppenfiguren

Im Stadttheater Neuburg finden in der letzten Oktoberwoche 2021 zum dritten Mal Figurentheatertage statt. Ausgewählt professionelle Puppen- und Figurenspielensembles sind geladen und führen an drei Tagen Stücke für Kinder und auch für Erwachsene auf.

Das Kinder- und Familientheater „papp&klapp“ aus Neuburg zeigt „Die Abenteuer des Herrn Fuchs“ als Generationentheater für Menschen ab drei Jahren. Fünf fantastische Fabeln zum Glück sind mit sparsam verwendeten Requisiten und schnellen Rollenwechseln fantasievoll zu einem Schauspiel mit Live- Musik verknüpft. Es dreht sich um Herrn Fuchs, viele Begegnungen, überraschende Wendungen und um die Frage, ob man Glück vielleicht sogar teilen kann.

Mit dem „Goldenen Ei“, umgesetzt vom Neuburger Marionettentheater „Die Fadenspieler“, steht ein Märchenthriller für die ganze Familie ab zehn Jahren auf dem Programm. Da beginnt alles mit einem harmlosen Tanzabend und drei schönen Schwestern, die von einem unbekannten Besucher des Festes angetan sind. Auch der junge Mann verliebt sich, und zwar in alle drei. Es tun sich Fragen auf: Was will der junge Mann wirklich, was treibt ihn um? Umgibt ihn gar eine finstere Macht? Und was hat das alles mit dem goldenen Ei zu tun?

Auch eines der traditionsreichsten Figurentheater des deutschsprachigen Raums, das Hohenloher Figurentheater kommt nach Neuburg und zeigt „König Sofus und das Wunderhuhn“. Das Kinderstück von Tankred Dorst und Ursula Ehler handelt von der Liebe zu kleinen Dingen, Mitmenschlichkeit und Freundschaft: König Sofus liebt seine Enkelin Rosalind, das Wunderhuhn, das Rosalind eines Tages findet, liebt er aber nicht und will es schlachten lassen. Als die Prinzessin das Wunderhuhn in Schutz nimmt, wird der König wütend und jagt beide aus dem Schloss. Doch Rosalind fällt etwas ein und bringt den König wieder zum Lachen.

Nur für Erwachsene sind das turbulente Verwirrspiel von Carlo Goldoni „Der Diener Zweier Herren“ und „Die Unschuld von Canterville“ nach Oscar Wilde zu sehen.

INFO:
3. Figurentheatertage Neuburg
Stadttheater, Residenzstraße A 66, Neuburg

  • „Die Abenteuer des Herrn Fuchs“, ab 3 J.:
    Sa 30.10.21, 15 Uhr, 7 €
  • „Das goldene Ei“, ab 10 J.:
    Sa 30.10.21, 20 Uhr, 5 – 18 €
  • „König Sofus und das Wunderhuhn“, ab 4 J.:
    So 31.10.21, 15 Uhr, 7 €

VVK.: Tourist-Information, Ottheinrichplatz A 118 / Kulturamt,
Residenzstr. A 66, Neuburg, Tel.: 08431 / 552 64

www.neuburg-ist-kultur.de

Foto: Thorsten Kreis