Mitmachausstellung rund ums Holz

Holzscheiben

Schrank, Tisch oder Stuhl – viele Dinge, die wir alle aus dem täglichen Leben kennen, sind aus Holz, waren also einmal Bäume. Aber wie wird aus einem Baum eigentlich ein Tisch oder Stuhl?

Die kleinen und großen BesucherInnen im Kindermuseum München können in der neuen Mitmachausstellung „Holz” den Weg eines Baumes von seinem Wachstum im Wald bis zu seiner Verarbeitung zum Alltagsgegenstand begleiten und erforschen, welche wichtigen Aufgaben Bäume für das Klima erfüllen, sowie die Behausungen verschiedener Waldbewohner erkunden. Beim Transport der Stämme mit einem Floß ist dann von den kleinen Gästen der ganze Einsatz gefragt. Im Sägewerk werden Bretter aus einem Stamm gesägt. Wie das geht? Das wird hier sogar selbst ausprobiert.

Im Museumslabor stehen ForscherInnenutensilien bereit, um das Holz auf seine vielen Eigenschaften zu untersuchen und zu entdecken, was alles aus Holz hergestellt wird. In der Werkstatt wiederum können die Kids die verschiedenen Techniken ausprobieren und selbst Holz bearbeiten.

Wer selbst ein interessantes Stück Holz in der Natur gefunden hat oder selbst einen kleinen Gegenstand aus Holz besitzt, kann diesen mitbringen und ihn im Holzsammelsurium ausstellen.

INFO:
Mitmachausstellung: Holz ab 4 J.
24.07. – 06.03.2022
Kinder- und Jugendmuseum München, Arnulfstr. 3
Tel.: 089 / 54 04 64 40
www.kindermuseum-muenchen.de
www.facebook.com/kindermuseum.muenchen

Foto: Adobe Stock, Ignasi Soler