Ausbildung – jetzt auch digital

Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH in Augsburg führt mit Genehmigung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales die Weiterbildung „Pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ im April 2021 bereits zum 9. Mal durch. Gegebenenfalls sind noch Plätze frei.

Pädagogische Ergänzungskräfte können sich innerhalb von 15 Monaten berufsbegleitend zu Fachkräften qualifizieren. Die Schwerpunktthemen der 9-monatigen Theoriephase mit 22 Präsenztagen bilden u.a. die Themen aus dem BayKiBiG ab – wie Werteerziehung, Spracherziehung, Elementarpädagogik und pädagogische Konzepte. In der anschließenden vom bbw begleiteten 6-monatigen Praxisphase professionalisieren und erproben die angehenden Fachkräfte die gelernten Inhalte in der Praxis. Eine Teilnehmerin, die den Kurs letztes Jahr im September 2019 erfolgreich absolvierte, berichtet: „Wichtig für mich war die intensive Auseinandersetzung mit dem bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan.“

Auch im durch Corona geprägten Jahr 2020 wurde der Lehrgang erfolgreich durchgeführt. Inhalte wurden teilweise digital vermittelt. Digitale Elemente, die sich für alle als bereichernd dargestellt haben, werden auch in den neuen Lehrgängen aufgegriffen. Teilnehmen können KinderpflegerInnen, Grundschullehrkräfte mit Lehramtsbefähigung sowie QuereinsteigerInnen und ausländische BewerberInnen mit einschlägigem akademischem Abschluss.

INFO:
Pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen
bbw Augsburg, Ulmer Str. 160, Augsburg

Kompetenzzentrum Pädagogik und Soziales
Birgit Hauber, Tel.: 0821 / 408 02-199, birgit.hauber@bbw.de

www.bbw-seminare.de

Adobe Stock, Gerhard-Seybert