Freiwilligenmesse Aux 5.0 – virtuell und digital!

Digitales Ticket für Freiwilligenmesse Aux 5.0

Coronabedingt werden dieses Jahr Vereine, Organisationen, Initiativen, Beiräte, Stiftungen und Selbsthilfegruppen ihre wertvolle Arbeit virtuell präsentieren. Am 14.11.2020 zwischen 11 und 15 Uhr informieren sie über Einsatzmöglichkeiten freiwilligen Engagements u.a. in den Bereichen Soziales, Kultur, Bildung, Umwelt und Kirche. Via Zoom können Interessierte Vorträgen lauschen, ihre Fragen stellen und die vielfältigen Aspekte des Bürgerschaftlichen Engagements in der Stadt Augsburg kennen lernen. Eröffnet wird die digitale Messe um 11 Uhr durch eine Videobotschaft von Oberbürgermeisterin Eva Weber.

Jana Wickert vom tip (der Jugendinformation des Stadtjugendring Augsburgs) informiert über geförderte Freiwilligendienstprogramme im In- und Ausland. Dazu gehören z.B. das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst. “Tür an Tür” hält Vorträge über Möglichkeiten, MigrantInnen bei der beruflichen Orientierung als MentorIn zu begleiten oder bei der Wohnungssuche zu unterstützen.

Gemeinsam handeln, sich austauschen und Kooperationen bilden, um Lösungen für gesellschaftliche Zukunftsfragen in der Region zu entwickeln und umzusetzen – darüber spricht die Hochschule Augsburg, wenn es sich um HSA_transfer handelt. Zudem gibt es noch weitere Vorträge, z.B. über servicelearning. “Engagieren, aber wie?” – diese Frage klärt das Freiwilligen-Zentrum Augsburg umfassend und gibt einen Überblick für Aufgeschlossene und Unentschlossene.

Weitere schöne Vorträge gibt es auch unter anderem von “Stadtteilmütter”, “MehrGenerationen Treffpunkte”, der “Diakonie Augsburg”, vom “Behindertenbeirat Augsburg” und vom “St. Vinzenz Hospiz”.

Weitere VeranstalterInnen sowie den Link zu den jeweiligen Zoom-Räumen findet ihr hier: Freiwilligenmesse Aux 5.0

 

INFO:
5. Augsburger Freiwilligen-Messe – Virtuell und Digital
Sa, 14.11.2020, 11 – 15 Uhr

Büro für Bürgerschaftliches Engagement mit dem Freiwilligen-Zentrum Augsburg
Ort: Digitale Räume über Zoom

www.freiwilligen-zentrum-augsburg.de/messe2020