Beeren + Früchte frisch vom Feld

Drei Kinder in einem Obstgarten

– Anzeige –

Auf dem Hof der Familie Zott wird eine Vielzahl von verschiedenen Beeren und Früchten möglichst nachhaltig und ressourcenschonend angebaut.

Begonnen hat alles vor mehr als 40 Jahren, als sich Edith und Erich Zott entschlossen, auf den sonst landwirtschaftlich bewirtschafteten Flächen einen kleinen Himbeergarten anzulegen. Dieses kleine Beerenparadies wurde bald um Heidelbeer- und Sauerkirschkulturen erweitert. Heute gedeiht in unmittelbarer Umgebung des Hofes eine Vielzahl von Beeren, Stein- und Kernobstsorten. Auch einige Gemüsesorten und Christbäume wachsen auf den Feldern. Das frische Obst wird nicht nur frisch ab Hof verkauft, es kommt auch auf direktem Wege vom Feld in die Destille. Ob Geist, Brand oder feiner Likör, die Liebe und Hingabe, die in jede einzelne Frucht von der Blüte bis zur Ernte gesteckt wird, zeichnet sich in der unglaublich hohen Qualität ab.

Es lohnt sich immer, einen kleinen Abstecher nach Ustersbach zu machen, um frische Früchte, fruchtige Marmeladen oder feine Destillate zu verkosten und einzukaufen.

INFO:
Zott Obsthof & Zott Destillerie
Hauptstr. 32, Ustersbach

Hofladen:
Mo – Fr: 13 – 18 Uhr
Fr + Sa: 9 – 12 Uhr

www.zott-obsthof.de