Fantasievolles Märchenzelt

Mann im Märchenzelt

Das Märchenzelt auf der Wiese hinter dem abraxas lädt kleine und große ZuhörerInnen ins Land der Fantasie ein und bietet in den Sommerferien ein sagenhaftes Programm.

liesLotte hat zwei Stücke herausgepickt, bei denen der faszinierende Fabio Esposito erzählt:
„Wer hat von meinem Tellerchen gegessen?” Das ist hier die Frage! „Schneewittchen” hat alles, was ein Märchen braucht: eine böse Stiefmutter, eine unschuldige, wunderschöne Prinzessin, sieben Zwerge und den Kuss am Schluss. Weiß ja jedes Kind! So weiß wie Schnee, so rot wie Blut, so schwarz wie Ebenholz: sooooo schöööön!

Schneewittchen ab 4 J.
So 23. + So 30.08.2020,
jeweils 14.30 Uhr, 6 € (K), 8 € (E)

Mindestens sechs Jahre sollte man aber schon sein, wenn man Doktor
Novestros Einladung zu einer „unmöglichen Stunde” ins Märchenzelt folgt. Der Magier bringt euch wirklich an die Grenze des Vorstellbaren – und das am helllichten Tag …

Unmögliche Stunde ab 6 J.
Fr 21.08. + Fr 04.09.2020,
jeweils 15 Uhr, 7 € (K), 9 € (E)

INFO
Das Märchenzelt
Sommestr. 30, Augsburg
Wiese hinter dem abraxas

Reservierung / Buchung:
0821 / 24 24 70 60
www.märchenzelt.de