Leben retten

Erste Hilfe am Kind und weitere Kurse:

Wenn dem Kind etwas passiert, ist der Schock bei den Eltern oder Oma und Opa erstmal riesig. Das Wissen um die wichtigsten Sofortmaßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen, Knochenbrüchen, typischen Kinderkrankheiten oder anderen Notfällen schenkt Sicherheit und rettet Leben! Der Spezial-Kurs Erste Hilfe am Kind, den das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, am Samstag, 22. Februar, von 8.30 bis 17 Uhr anbietet, ist für Eltern, Großeltern, Erzieher und alle anderen, die regelmäßig mit Kindern zu tun haben, empfehlenswert.
Der Kurs findet statt beim BRK in der Berliner Allee 50a und kostet 50 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0821-32900-600 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de

Weitere Erste-Hilfe-Kurse im Februar

Wenn es am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr oder zu Hause zu ei-nem Notfall kommt, kann die rasche Erstversorgung Leben retten. Die eintägigen BRK-Kurse bereiten die Teilnehmer praxisnah auf Notfallsituationen vor. Sie gelten auch für Führerschein, Sportboot, Übungsleiter und betriebliche Ersthelfer und finden beim BRK in der Berliner Allee 50a, jeweils von 8.30 bis 17 Uhr, statt. Die Gebühren betragen 50 Euro bzw. werden von den Unfallversicherungen übernommen. Anmeldung erforderlich unter Tel. 0821-32900-600 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de. Die Termine hierfür sind der Dienstag, 11. Februar, Mittwoch, 12. Februar, Samstag, 15. Februar, Donnerstag, 20. Februar, Donnerstag, 27. Februar und Samstag, der 29. Februar.

Spezial-Kurs Erste Hilfe am Kind
Sa, 22.02., 8.30 – 17 Uhr
Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, Berliner Allee 50a
Anm.: 0821-32900-600, 50€, www.kvaugsburg-stadt.brk.de