Für den Notfall gewappnet

Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, bietet im November wieder  einen Spezialkurs für Erste Hilfe am Kind und Säugling an. Die TeilnehmerInnen werden praxisnah auf Notfallsituationen vorbereitet – von der psychischen Betreuung bis zur Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Bei Notfällen von Säuglingen und Kleinkindern kann schnelle Hilfe Leben retten. Aber wie reagiert man richtig bei Verbrennungen oder Knochenbrüchen? Wie führt man die Beatmung und Herz-Lungen-Massage bei Babys durch? Antworten auf diese Fragen geben die Experten des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt Ende November bei einem speziellen Erste-Hilfe-Kurs am Kind. Der Kurs findet beim BRK in der Berliner Allee statt.

INFO: Kurs: Erste Hilfe am Kind
Sa 30.11., 8.30 – 17 Uhr
Bayerisches Rotes Kreuz, Berliner Allee 50a, Augsburg, Anm.: 0821-32900-600 oder ausbildung@kvaugsburg-stadt.brk.de, 45 €, www.kvaugsburg-stadt.brk.de

 

Bild: AdobeStock Africa-Studio