Theaterfest

AdobeStock Daddy CoolAdobeStock Daddy Cool

Das Junge Theater Augsburg lädt am 21. September 2019 zu seinem alljährlichen Fest zur Spielzeiteröffnung ein.

Kindertheater, Schnippeldisko und Tanz

Augsburg – Das Theaterfest des Jungen Theaters Augsburg gibt mit einer Spielzeitshow nicht nur Einblicke in die Spielzeit 2019/20, sondern bietet auch ein buntes Programm für Familien, Theaterfans und alle Mitwirkenden. Los geht es um 15:00 Uhr mit der Aufführung des Stücks „Sabienchen“, dem Theaterstück zum Thema „Rettet die Bienen“. Im Anschluss sind alle Kinder zu einer Malaktion mit Honigschmankerln und dem guten Augsburger Trinkwasser eingeladen. Die Schauspieler*innen des JTA führen ab 16:30 Uhr mit einem Livehörspiel durch alle Stücke der Spielzeit 2019/20. Zum Mitmachen sind alle eingeladen bei der Schnippeldisko ab 18:00 Uhr: Gemeinsam mit der Küchencrew aus dem Grandhotel Cosmopolis wird zu schnippelfreundlichen Rhythmen eine Gemüsesuppe zubereitet. Ab 21:00 Uhr legen DJ Peter Bommas und Christian Beppo Peters für alle Gäste auf. „Das Fest“ findet statt in den Räumen des Jungen Theaters Augsburg, Sommestraße 30, Augsburg. Für das Stück „Sabienchen“ ist eine Kartenreservierung nötig.

Theater von Kindesbeinen an

Das Junge Theater Augsburg bespielt seit 1998 seine Studiobühne und das Theater im städtischen Kulturhaus Abraxas. Gezeigt werden Theaterstücke für Kinder, Jugendliche und Familien – modernes Erzähltheater mit Kammerspielcharakter. Kulturelle Teil­habe ist ein wichtiger Bestandteil des Theaters: Schreibwerkstätten liefern den Stoff für manche Produktion, es gibt Theaterspielclubs für Kinder und Jugendliche und die Bürgerbühne entwickelt seit einigen Jahren projektbezogene Stücke mit „Expert*innen des Alltags“ für die Stadtgesellschaft. Mit dem Theaterpädagogischen Zent­rum TPZ ist das Junge Theater Augsburg an Schulen unterwegs: szenisches Lernen, Übergangsklassenprojekte, Kreativ-Work­shops und mehr laden zum Dialog und zur Interaktion ein. Das Junge Theater Augsburg wird vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst und von der Stadt Augsburg gefördert.

INFO: „Das Fest“ zur Spielzeiteröffnung
Sa 21.09., 15 – 23.30 Uhr
Junges Theater Augsburg, Sommestr. 33, kostenlos, www.jt-augsburg.de

Bild: AdobeStock Daddy Cool