Steine klopfen, Ziegen gucken, Aussicht geniessen im Geopark Ries

Ausflugsziel für Groß und Klein gesucht? Im Erlebnis-Geotop Lindle im Geopark Ries ist für die ganze Familie etwas dabei: Feuersteine finden, Ziegen beim Klettern beobachten, beeindruckende Geschichten rund um die Entstehung des Meteoritenkraters Ries erfahren und die grandiose Aussicht genießen – Hier ist auf kompaktem Raum einiges geboten. Gleich am Eingang ins ehemalige Steinbruchgelände, nahe der mittelalterlichen Stadt Nördlingen, finden sich einige große Gesteinsbrocken, an denen Kinder mit Feuersteinen klopfen können. Hier heißt es: Hammer und Schutzbrille nicht vergessen! Der Lehrpfad rund um das Erlebnis-Geotop Lindle kann mit seinen 1,8 Kilometern Länge auch von noch kurzen Beinen gut bewältigt werden. Aber Achtung: Kinderwagentauglich ist der Pfad durchs Gelände nicht. Für die Größeren macht der Lehrpfad noch eine Schleife und kommt somit auf 3,3 Kilometer Wegstrecke. 13 Tafeln am Wegesrand bieten vielfältige Informationen zu Geologie, Natur und Landschaft sowie zur sich daraus ergebenden Besiedlungsgeschichte der Umgebung. Eine Aussichtsplattform, ein 2,5 Meter hoher Aussichtsturm sowie etliche weitere imposante Aussichtspunkte laden bei guter Wetterlage
ein, die herrliche Sicht über das Steinbruchgelände und den Rieskrater bis hin zu den Kraterrändern zu genießen. Die große, offene Felswand des Erlebnis-Geotops Lindle wird für die Besucher buchstäblich zum „Fenster in die Erdgeschichte“, durch das man direkt
auf sonst unsichtbare Gesteinsschichten blicken kann. Hier wird deutlich, dass hier einiges „auf dem Kopf“ steht und welch ungeheure Kräfte durch den Meteoriteneinschlag vor gut 14,5 Millionen Jahren frei wurden.Wer durch all die Eindrücke schließlich hungrig wird, kann sich zum Picknick gemütlich auf einer der Sitzgruppen mit Aussicht auf der Anhöhe niederlassen.

Info: ERLEBNIS-GEOTOP LINDLE
Am Lindle 1, 86720 Nördlingen, Ortsteil Holheim
NATIONALER GEOPARK RIES
Flyer mit den Führungen 2019 sowie
Informationen zu Erlebnis- und Entdeckungsmöglichkeiten im Geopark Ries und seinen
Geotopen zum Download auf: www.geopark-ries.de
oder kostenlos bestellen: Tel.: 0906 / 74-140, info@geopark-ries.de