Mehr Geld für Familien 2019

bpstocks, fotolia

Kindergeld wird erhöht

Mit dem Familienentlastungsgesetz möchte die Bundesregierung vor allem Familien mit mittleren Einkünften, aber auch geringen entlasten. 2019 tritt dieses mit mehreren Maßnahmen in Kraft.

Ab 1. Juli wird zunächst das Kindergeld um 10 Euro erhöht und der steuerliche Kinderfreibetrag dementsprechend angepasst. Aber auch der Grundfreibetrag wird in den Jahren 2019 und 2020 angepasst und erhöht. Dazu kommt eine Anpassung der Eckwerte des Einkommenssteuertarifs an die Inflationsrate. Eine Familie mit zwei Kindern und einem Jahreseinkommen von 60.000 Euro zahlt 2019 beispielsweise 251 € Steuern weniger und 2020 530 €.

Weitere Schritte danach sollen eine Senkung der Beiträge zu den Sozialversicherungen und zur Arbeitslosenversicherung sein.