Magische Welt der Bücher

Schauspieler im Bücherhaufen

Die zwölfjährige Meggie liebt Bücher mindestens genauso sehr wie ihr Vater Mo. In einer regnerischen Nacht ändert sich das Leben der beiden abrupt, als plötzlich ein unheimlicher Gast mit dem seltsamen Namen Staubfinger auftaucht, der Mo offenbar von früher kennt und das Mädchen eindringlich vor einem Bösewicht namens Capricorn warnt. Ohne große Erklärungen brechen die drei am nächsten Morgen überstürzt gemeinsam zu ihrer Tante Elinor auf – im Gepäck ein geheimnisvolles Buch mit dem Titel „Tintenherz”, das im Haus der Tante versteckt werden soll. Wegen dieses besonderen Buchs steht Meggie schlagartig im Mittelpunkt eines magischen Abenteuers, denn gruselige Gestalten sind hinter ihm her und dabei ist ihnen fast jedes Mittel recht.
Doch was ist das Geheimnis von Tintenherz, von dem Capricorn unbedingt alle Exemplare vernichten will? Und was hat Meggies Vater, den plötzlich alle „Zauberzunge” nennen, damit zu tun? In dieser magischen Welt der Geschichten braucht das Mädchen all seinen Mut und Verstand, um die gefährlichen Bösewichte zu überlisten.

Mit Tintenherz hat Cornelia Funke eine weltweit erfolgreiche und vielfach ausgezeichnete Liebeserklärung an die Welt der Bücher und Geschichten geschrieben, die nun auch als Theaterstück Premiere auf der Bühne des martini-Parks feiert.

INFO:
Tintenherz ab 8 J.
So 21.11.21, 15 Uhr (Premiere)
So 28.11.21, 15 Uhr. Viele weitere Termine im Dez. 2021 + Jan. 2022
Staatstheater Augsburg, martini-Park

Tickets: 0821 / 324-4900 odertickets@staatstheater-augsburg.de oder online

9 – 20 €

www.staatstheater-augsburg.de

Foto: Jan-Pieter Fuhr