Nistbox für Singvögel

Nistbox und zwei Vögel

Mit dieser kompakten Nistbox kann jeder dazu beitragen, mehr Nistmöglichkeiten für Singvögel zu schaffen, die leider durch den modernen Hausbau weiter verloren gehen.

Die Nistbox ist eine Erfindung des Berliner Landschaftsarchitekten Thomas Gilges-Klemt und ein praktischer Holzkasten, der in jede Blumenkastenhalterung auf dem Balkon oder dem Fensterbrett passt. Trotz unterschiedlicher Blumenkastenhalterungen finden Vögel Zugang, denn das Einflugloch kann in vier verschiedenen Höhen eingestellt werden – in 4 / 7,5 / 9,5 und 13 cm Höhe. Auch unterschiedliche Lochgrößen – 20, 30 oder 40 Millimeter Durchmesser oder eine Halbhöhle – stehen bei den Nistboxen zur Auswahl, die allesamt in Berliner Produktionswerkstätten von Menschen mit Handicap hergestellt werden. So finden hier nicht nur Spatzen, sondern auch Stare, Kleiber, verschiedene Meisen oder Rotschwänzchen einen tollen Brutplatz.

Gerade für Kinder ist es spannend, die kleinen Piepmätze beobachten zu können. Und gleichzeitig ist es schön, auch ohne eigenen Garten selbst auf einem kleinen Balkon oder nur dem Fensterbrett der Natur unter die Arme greifen zu können.

INFO:
Nistboxen
9,5 x 17 x 15 cm
versch. Lochgrößen und Holzarten
ab 31 € (inkl. Versand)

www.nistbox.eu