17. Kräuter- und Blümlesmarkt am 01.05. in Wolfegg

Ein „Muss“ für alle Pfl anzenfreunde ist der Kräuter- und Blümlesmarkt im
Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg. Die ausgewählten
Aussteller bieten Kräuter, Pflanzen, Blumen, Sträucher und Stauden für den
heimischen Frühlingsgarten an. Darunter fi nden sich alte Sorten und Raritäten,
die nur noch sehr selten zu fi nden sind. Zahlreiche weitere Aktionen
werden auf dem Museumsgelände angeboten: kulinarische Kräuterspezialitäten,
Kurzvorträge über die Kräuterkunde der Hildegard von Bingen, der
Bienenkorbmacher und verschiedene Handwerker mit ihren Gewerken oder
ein Jungpfl anzenworkshop. Die kleinen Musemsbesucher lädt das große
Kinderprogramm zum Mitmachen ein. Hier können Maibäumchen verziert,
Kräuterseife und Zirbenkissen hergestellt, Holzblumen bemalt oder auch
Kräutersalz gemischt werden. Die Kinder können aber auch Märchen lauschen
oder bei einer spannenden Bienenführung teilnehmen.

Info: BLUMEN & KRÄUTER IN WOLFEGG
17. KRÄUTER- UND BLÜMLESMARKT
Mi 01.05., 10 – 18 Uhr
Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg, Vogter Str. 4
Sondereintrittspreis 2 € für Besuch des Markts und des gesamten Museums, Kinder ø
www.bauernhaus-museum.de