Abenteuer mit Pinocchio

Theater Fritz und Freunde als Pinocchio & Co.

Wer kennt ihn nicht, den kleinen hölzernen Taugenichts mit dem großen Herzen am rechten Fleck, dessen größter Wunsch es ist, ein richtiger Junge zu werden?! Als der italienische Schriftsteller Carlo Collodi seinen Pinocchio 1881 durch den alten Gepetto zum Leben erwecken ließ, konnte er kaum ahnen, wie groß und anhaltend der Erfolg seiner Geschichte sein würde. Doch bis Pinocchio ein richtiger Junge werden kann, gilt es, viele Abenteuer zu bestehen.

Die Inszenierung des Theaters Fritz und Freunde in der Besetzung mit Fabio Esposito als wundervoller Pinocchio und Christian Beier als liebevoller Gepetto sprüht vor Witz und Einfallsreichtum. Eine anrührende Geschichte über Wahrhaftigkeit und Herzensbildung, die am 8.5.21 Premiere im Kulturhaus abraxas feiern wird.

Das neue Stück, aber auch die bewährten können von Kindergärten und Schulen jederzeit gebucht werden, denn in Kitas und Schulen dürfen die SchauspielerInnen laut der aktuellen Bestimmungen auftreten.

Bitte informiert euch rechtzeitig vor einem Besuch bei dem Veranstalter, ob der Termin zur tagesaktuellen Coronasituation stattfindet.

INFO:
Pinocchio ab 6 J.
frei nach Carlo Collodi
Darsteller, Drehbuch, Kostüme, Musik, Regie:
Fabio Esposito und Christian Beier

Premiere: 08.05.21, 15 Uhr
Kulturhaus abraxas, Sommestr. 30, Augsburg

Ticketverkauf für das abraxas erfolgt nur noch über das abraxas-Büro, Bürgerinfo am Augsburger Rathausplatz oder online: www.abraxas-augsburg.reservix.de

www.theaterfritzundfreunde.de