Anlaufstellen für Jugendliche in Weihnachtsferien

jugendliche

Vom 22. Dezember bis 5. Januar bietet der Stadtjugendring Augsburg (SJR) Anlaufstellen für Jugendliche, die Unterstützung, Beratung oder Hilfe benötigen. Während andere Jugendeinrichtungen in dieser Zeit geschlossen bleiben müssen, haben sich die zuständigen Ministerien darauf geeinigt, Notbetreuungen für Jugendliche aufrechtzuhalten.

Das Jugendzentrum villa in der Kanalstraße 15 und der Jugendtreff #dreizehn im Hochfeld sind am Di, 29.12., Mi, 30.12., Sa, 02.01. und Di, 05.01. jeweils von 16 – 19 Uhr für hilfebedürftige Jugendliche geöffnet.

Jugendliche können sich auch über Instagram und Facebook unkompliziert beim jeweiligen Jugendhaus melden und informieren.

Der telefonische Notdienst der SJR-Einrichtungen ist an folgenden Tagen jeweils
von 16 – 19 Uhr erreichbar:

  • Region Mitte: Jugendzentrum villa, Tel.: 0176 45546030
    Di, 29.12., Mi, 30.12., Sa, 02.01.und Di, 05.01. jeweils von 16 – 19 Uhr
  • Region Süd: Jugendtreff #dreizehn, Tel.: 0173 2694840
    Di, 29.12., Mi, 30.12., Sa, 02.01.und Di, 05.01. jeweils von 16 – 19 Uhr
  • Region Nord: Jugendhaus h2o und oase, Tel.: 0172 6323904
    29./30.12.2020 sowie 02./05.01.2021
  • Region Ost: Jugendhaus fabrik und café unfug, Tel.: 0172 5745889
    02./05.01.2021
  • Region West: linie 3 und r33, Tel.: 0176 45564345
    22./23./29./30.12.2020 sowie 02./05.01.2021

Weitere Informationen unter www.sjr-a.de.

Foto: Adobe Stock, hunna