Jakobuslauf 2020 – Ohne Dich läuft nix!

Der Jakobuslauf ist bereits seit vielen Jahren eine feste Tradition in Augsburg. Jedes Jahr treffen sich Kinder und Erwachsene zu dem integrativen Familienlauf rund um die Jakober-Kirchweih. Das älteste Volksfest der Stadt Augsburg geht zurück auf die Pilgerschaft nach Santiago de Compostela. Der Jakobuslauf erinnert und knüpft daran an.

Doch dieses Jahr ist alles anders. Veranstaltungen wie diese müssen ausfallen, das öffentliche Leben findet nur langsam wieder seinen Weg zurück in den Alltag. Und doch soll nicht alles ausfallen, sondern neue Wege überlegt. So entstand die Idee, den diesjährigen Jakobuslauf in anderer Form stattfinden zu lassen.

Ohne Dich läuft nix!
So lautet das Motto für den Jakobuslauf. Jeder für sich und doch gemeinsam soll die Strecke nach Santiago de Compostela erlaufen werden. 2000 km beträgt diese Strecke von Augsburg aus. Jeder Läufer läuft seine individuelle Strecke und dokumentiert dies für den DJK Diözesanverband mit einem Foto und einer gelaufenen Kilometerangabe.

Teilnehmen kann wirklich jeder. Und das auch mehrfach. Egal wie jung, alt oder wie fit Ihr seid. Zieht am besten den Jakobus-Laufshirt an, druckt Euch den #Hashtag aus und macht Euch einfach auf den Weg: Laufen, walken oder spazieren gehen…

Über Programme wie Strava oder Runtastic beispielsweise könnt Ihr Eure Strecke ganz einfach dokumentieren. Aber auch wenn Ihr keins dieser Programme nutzt, könnt Ihr ein Foto von Euch oder Eurer Strecke zusammen mit einer Angabe der gelaufenen Kilometer an den DJK Diözesanverband schicken, dazu entweder über Instagram (#DJK_Jakobuslauf2020), Facebook oder per E-Mail.

Auf der Homepage werden dann täglich die bereits geschafften Kilometer auf dem Weg nach Santiago. Gerne könnt Ihr auch mehrfach laufen und alle so noch weiter bringen.

INFO:
DJK Diözesanverband Augsburg
Don Bosco Platz 3, Augsburg
Tel.: 0821 / 555 353
info@djk-dv-augsburg.de

www.djk-dv-augsburg.de