Feiern im martini-Park! Das große Theaterfest am 15. September

Mit einem großen Theaterfest am Sonntag, den 15. September, heißt das Staatstheater Augsburg  seine Besucher*innen in der Spielzeit 2019/20 willkommen. Das Fest beginnt um 11 Uhr und bietet bei kostenlosem Eintritt ein abwechslungsreiches Programm aus allen vier Sparten. Daneben erwartet die Besucher*innen Begegnungen mit Nachbar*innen des martini-Parks, Augsburger Kreativen und Freien Ensembles.

Das erste Programmhighlight steht um 12 Uhr auf dem Programm, wenn die Augsburger Philharmoniker zum Familienkonzert »König Karotte und die Hochzeit im Schweinestall« einladen. Gestärkt durch ein reichhaltiges gastronomisches Angebot besteht im Anschluss die Möglichkeit, mit Künstler*innen und Theatermacher*innen ins Gespräch zu kommen. Ob Kostümversteigerung, öffentliches Ballett-Training oder Singen mit dem Opernchor – hier ist für alle das Richtige dabei. Zahlreiche Info-und Aktionsstände laden zum Mitmachen ein und bei Führungen hinter den Kulissen lernen die Besucher*innen das Staatstheater aus ungewöhnlichen Perspektiven kennen. Für die kleinen Theatergänger*innen gibt es ebenfalls ein spannendes Programm mit kreativen Mitmachaktionen und Kinderschminken.

Um 18 Uhr steht die Spielzeitshow »Auftakt« auf dem Programm. Alle Ensembles präsentieren in einer großen Gala erste Ausschnitte aus den kommenden Inszenierungen der vier Sparten Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzert. Im Rahmen der Show werden überdies die diesjährigen Gewinner*innen des Theaterpreises bekannt gegeben, den das Augsburg Journal in Kooperation mit den Theaterfreunden Augsburg vergibt.

Karten für die große Spielzeitshow sind beim Besucherservice des Staatstheater Augsburg erhältlich.

Zu allen anderen Veranstaltungen ist der Eintritt an diesem Tag frei.