Großer Walderlebnistag

Wald

Spiel, Spaß und Musik

Einen ganzen Tag lang dreht sich dieser spannende Familiennachmittag um das Thema Wald.
Wie kann ein Baum so groß werden? Was kann man eigentlich alles aus Holz herstellen? Welche
Tiere leben im Wald?

Erstmals findet heuer der große Walderlebnistag statt, den Bürgermeisterin Eva Weber initiiert hat.
Schon die Umrahmung ihrer Eröffnungsrede mit den Jagdhornbläsern Horrido lässt in die Waldatmosphäre eintauchen. Danach können Klein und Groß den Wald an verschiedenen Ständen
hautnah erleben: Ertasten, Schmecken, Sehen, Fühlen und Lernen stehen auf dem Programm.
Die BesucherInnen können den leckeren Honig der Stadtwaldbienen probieren, Nistkästen
bauen, ihre Kräfte beim Wettsägen messen oder die Wasserqualität des Zigeunerbaches untersuchen. Aber auch ein Harvester, der für die Holzernte zuständig ist, kann bestaunt oder mit
einer Hebebühne in die Baumkronen gefahren werden.

Umrahmt von einem bunten Programm und bei köstlichem Catering können Jung und Alt akustischer Musik von Attila & Friends lauschen, die Geschichten vom frechen Waldtroll Wurlitz anhören oder beim Walking Act des Theaters Eukitea staunen. Bei den spannenden Führungen gibt es Erstaunliches zu erfahren über Bäche, Kräuter oder Vögel, sogar ein Waldfitnesslauf ist im Angebot.

 

INFO: WALDERLEBNISTAG
So 08.09., 11 – 17 Uhr
Sportanlage Süd, Ilsungstr. 15c, Augsburg ø
Bitte Picknickdecke + Sitzkissen mitbringen,
www.augsburg.de/waldpavillon