Ernte wie anno dazumal

Josef Krumm

Erntedank einmal anders: beim Familiennachmittag des Torferlebnispfads darf mit angepackt werden. Im malerischen Landschaftsschutzgebiet Bremental windet sich ein Bohlenweg über das ehemalige Niedermoor, das einst für weite Landstriche Brennmaterial geliefert hat. Die alte Tradition des Torfstechens lebt an diesem Nachmittag wieder auf, wenn Jung und Alt die Spaten schwingen. Aber auch das Getreidedreschen und Mehlmahlen darf unter der fachkundigen
Anleitung der Mooseumsmitarbeiter ausprobiert werden. Außerdem nehmen sie eine alte Dreschmaschine wieder in Betrieb – ein eindrückliches Schauspiel. Bei Spielen, Rätseln und mit Fühlkästen lernen die BesucherInnen die Getreidesorten besser kennen. Kaffee und Kuchen runden den Tag ab, und wer mag, unternimmt eine kleine Wanderung durch die Streuwiesen des Tals.

INFO: FAMILIENNACHMITTAG
So 25.08., 14 – 17 Uhr
Dreschen ab 14.30 Uhr, Torfstechen ab 15 Uhr. Veranst.: Umweltstation Mooseum,
Förderverein Torferlebnispfad Bremental, Ort: Torferlebnispfad Bremental, Brandweg,
Jettingen-Scheppach, ohne Anm., ø, www.torferlebnispfad.de