Bildung, Beratung und Kultur unter einem Dach

AdobeStock_Von Monkey Business

Kulturhaus Kresslesmühle jetzt mit vielfältigem Beratungsangebot

Ein Bildungs- und Begegnungszentrum war die Kresslesmühle immer schon. Nach der  sechsmonatigen Sanierung wurde das Haus nun wiedereröffnet. Ein breit gefächertes Beratungs- und Ausbildungsprogramm verschiedenster Träger unter der Leitung des Büros für Migration, Interkultur und Vielfalt der Stadt Augsburg ergänzt nun das bisherige Angebot. Das günstige Raumangebot für Vereine, Initiativen und Gruppen bleibt ebenso bestehen wie das
kulturelle im Kleinkunstsaal und das Restaurant „13“.

Neues flexibles Beratungs- und Bildungsangebot

„Das Besondere ist, dass wir hier kein fi xes Programm haben. Vielmehr können wir fl exibel auf die Bedarfe eingehen, die vom Trägerkreis des Beratungsangebots erkannt werden“, so Dr.  Margret Spohn. Als Leiterin des Büros für Migration, Interkultur und Vielfalt übernimmt sie ebenfalls die Leitung des neu eröffneten Hauses, in dem verschiedene Träger der Stadt,  Wohlfahrtsverbände, die Kammern und weitere Träger Bildungsangebote und Beratung anbieten werden. Die Räume der ehemaligen Kindertagesstätte im Haus wurden für dieses offene Konzept umgebaut. So haben im ersten Stock bereits drei Bildungskoordinatorinnen für Neuzugewanderte
ihren Dienst aufgenommen. Aber auch Beratungen für Frauen  mit Migrationshintergrund oder für den Wiedereinstieg in den Beruf fi nden in den beiden Beratungsräumen statt, die vor allem von Diakonie und Tür an Tür genutzt werden, aber auch bereits durch andere Träger wie etwa das
Jobcenter.

Kurse auch mit Kinderbetreuung
Neu ist, dass es im Haus eine Kinderbetreuung während der Kurszeiten gibt. „Ich freue mich, dass das Haus nun auch für Kinder eingerichtet ist, mit Spielsachen und Platz für die Kleinen“, so Dr. Margret Spohn. Alina Dajnowicz, zuständig für die pädagogischen Angebote, erarbeitet zur Zeit
das Programm. „Im Herbst wird es beispielsweise einen Alphabetisierungskurs mit  Kinderbetreuung geben“, freut sie sich.

Info: BÜRO FÜR MIGRATION, INTERKULTUR UND VIELFALT
Tel.: 0821 / 324-2817, www.augsburg.de