Kultur, Genuss, Spass auf dem Kulturfestival

Seit 24 Jahren schon findet das beliebte Kulturevent in wunderbarer idyllischer Lage statt: Kunst
im Stadl ist einer der schönsten Künstlermärkte in einzigartiger Kulisse zweier alter Bauernhöfe
mit vielen Stadelgebäuden, Kunstschuppen, Hofbereichen, Obstgärten und Blumenbeeten,
umgeben von Wäldern und Wiesen. Als „Galerie unter freiem Himmel“ zeigen über 100 KünstlerInnen ihre Werke. Es sind BildhauerInnen, KeramikerInnen, MalerInnen,  GoldschmiedInnen, ModistInnen und TextilkünstlerInnen sowie DesignerInnen, die hier ihr exklusives, trendbewusstes bis traditionelles Kunsthandwerk unter Beweis stellen. Inspirierte BesucherInnen finden auf der Aktionswiese viele verschiedene neue Kunst- und Mitmachaktionen, die zum Kreativsein einladen. Darunter Workshops wie Siebdrucken, Filzen, Traumfänger und Windlichtergestalten, Kieselvergolden, AcrylFluidPaintig, Glasschmelzen oder Gärtnern. In der Natur des weitläufigen, malerischen Geländes begeben sich BesucherInnen auf eine  Entdeckungsreise durch Kultur, Kunst und nicht zu kurz: das beliebte Kinder- und  Tattooschminken, Ponyreiten, Märchenerzählungen und Kindertheater
begeistern die jungen Besucher. Die diesjährige Ausgabe von „Kunst im Stadl“ bringt neben
frischen KünstlerInnen und Kreativen auch eine größere Neuerung, das Festivalformat. Auf zwei
Bühnen ist diesmal täglich ein umfangreiches Livemusikprogramm von Chansons, Klezmermusik,
bayerischem Rock oder Jazz zu erleben. Zwischen Harfenklängen und groovigem Blues
lockt eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten die BesucherInnen in den gemütlichen Hofbiergarten. Ein gelungenes Konzept aus Kultur, Genuss und Spaß für die ganze Familie.

Info: KUNST IM STADL – KULTURFESTIVAL
06. + 07.07., Sa: 12 – 20 Uhr, So: 10 – 18 Uhr
Anzhofen bei Maisach im Landkreis Fürstenfeldbruck
4 € (E), Kinder und Jugendliche bis 16 J. frei
www.kunst-im-stadl.de