2. „Tag der Ausbildung“ der Region Holzwinkel

Zum zweiten Mal organisiert das Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V. den Tag der Ausbildung. Interessierte Jugendliche haben hier am 21. November 2018 die Chance, Ausbildungsbetriebe und -einrichtungen in der Region Holzwinkel, Altenmünster und Zusmarshausen vor Ort zu erleben – kostenlos und ganz bequem mit dem Bus.

Was mag ich später mal werden?

Was macht mir Spaß? Welches Unternehmen gefällt mir? Wo mag ich meine Ausbildung machen? Diese und andere Fragen kann der „Tag der Ausbildung“ beantworten. Egal ob man sich schon für einen Bereich entschieden hat oder sich orientieren möchte – der Tag, den das Entwicklungsforum gemeinsam mit der Aktionsgemeinschaft Attraktives Welden e.V. und den lokalen Gewerbeverbänden auf die Beine stellt, gibt die Möglichkeit, Unternehmen der Region und ihren Arbeitsalltag hautnah mitzuerleben.

36 Betriebe stellen 39 Ausbildungsberufe vor

Brauer, Mälzer, Forstwirt, Hotelfachkraft, Produktdesigner, Steuer- und Verwaltungsfachangestellte, Fachinformatiker und vieles mehr – eine große Vielfalt an Berufen ist am Tag der Ausbildung vertreten. Hier haben Jugendliche auch die Chance, im persönlichen Gespräch mit Ausbildungsleitern und Azubis mehr über die Anforderungen und Inhalte der Ausbildungen zu erfahren. Als Highlight bieten die Betriebe an, etwas Praktisches zu erarbeiten, um die individuelle Eignung unter Beweis zu stellen. Der Tag richtet sich an Jugendliche der 7. bis 11. Klasse und alle, die sich für eine Ausbildung oder ausbildende Betriebe in der Region interessieren. Ab Oktober gibt es auf der Homepage aktuelle Informationen, Anmeldeunterlagen für die kostenlose Teilnahme und einen Überblick über die 16 angebotenen Touren, aus denen sich jeder die passende aussuchen kann.

Info: TAG DER AUSBILDUNG Jug. der 7. – 11. Kl.
Mi 21.11., 8.30 – 16 Uhr
16 Touren und 36 Unternehmen in 7 Gemeinden der Region Holzwinkel, Altenmüster
und Zusmarshausen ø
Touren + Anm.: www.freiraum-zum-leben.de/tag-der-ausbildung.html