Für Stofffreu(n)d:innen!

Stoffbahnen

Monika Hofbeck hat sich in ihrem minimo-Stofflädchen etwas ganz Besonderes ausgedacht: Gemeinsam mit seinen besten (Stoff-)Freund:innen kann man den kompletten Stoffladen ganz für sich alleine buchen.

Stöbern und Ideen Gestalt annehmen lassen
Maximal sechs Personen können dann ganz in Ruhe das schönste Material für ihre Nähprojekte aussuchen. Wem gefällt welcher Stoff? Welche Zutaten passen? Hier können nicht nur Ideen ausgetauscht, sondern auch die kompetente, persönliche Beratung von Monika Hofbeck sowie Getränke und kleine Leckereien genossen werden. Bei Lust und Laune kann man sogar an einem kleinen Workshop teilnehmen.

Die Regale sind dafür prall gefüllt mit herbstlichen Designs: Jersey, Sweaty, Strickstoffe, Walkloden, Boucel, Kunstleder, Webstoff, Viskose. Selbstverständlich gibt es auch aktuelle Schnittmuster, Bücher und wunderhübschen Nähzucker.

Vorweihnachtliche Inspiration
Unbedingt vormerken sollte man sich die vorweihnachtliche Veranstaltung „Oh du fröhliche”. In stimmungsvoller Atmosphäre bei Lagerfeuer und Punsch kann man sich zu weihnachtlichen Nähprojekten und selbstgenähten Weihnachtsgeschenken inspirieren lassen. Aber auch Nähkurse bietet Monika Hofbeck wieder an.

INFO:
minimo-Stoffladen
Monika Hofbeck,
Am Wirtsgehau 9, 86441 Wörleschwang

Mi: 17 – 20 Uhr
Do: 9 – 12 Uhr + 15 – 18 Uhr
Fr: 9 – 12 Uhr

  • Stofffreund:innen buchen ihren persönlichen Termin telefonisch.
  • aktuelle Informationen z.B. Nähkurstermine auf Homepage und Instagram
  • Mi 16.11.22, 16 – 20 Uhr: „Oh du fröhliche”

Anm.: 0163 / 128 57 08, Tel.: 08291 / 161 61

Hinweis: Bitte informiert euch auf der Internetseite zur aktuellen Coronasituation, ob und wie eure gewünschte Veranstaltung stattfindet.

www.naehidee-minimo.de