Schultüten-Nähzeit

Schultüte selbstgebastelt

Wer das Besondere will, ist im fröhlich-bunten minimo-Stoffladen in Wörleschwang schon immer gut aufgehoben. Monika Hofbeck hat stets aktuelle Stoffe und Angebote – so auch beim kreativen Trend, Schultüten selber zu nähen. Schon jetzt kann man ganz neue Schultüten-Setstoffe im hübschen Stofflädchen erwerben.

Egal welche Farben oder welche Motive gewünscht werden, Monika Hofbeck erfüllt gerne jeden Schultütenwunsch mit gewohnt ideenreicher Beratung. Individuelle Schriftzüge oder Namen sind ebenfalls kein Problem.

In den Regalen warten außerdem Stoffe aller Art, Kurzwaren, Bücher, Bänder oder allerhand liebevolle Nähzutaten auf KundInnen. Wer nicht selbst an die Nähmaschine sitzen will oder kann, für den/die fertigt Monika Hofbeck das Wunschobjekt an – natürlich mit viel Liebe zum Detail. Dazu hat die Schneiderei Inzidenzwert-unabhängig mit Terminabsprache geöffnet. Und je nach Coronalage gibt es (nach Foto- und Videoberatung per WhatsApp) zwei Möglichkeiten, an Nähmaterial zu kommen: durch Click & Collect oder Click & Meet. Einfach kurz anrufen.

Übrigens: Wer erfrischende Inspirationen sucht, schaut vorab einfach auf Instagram und Facebook vorbei.

INFO:
minimo-Stoffladen
Monika Hofbeck, Am Wirtsgehau 9, 86441 Wörleschwang
4 km von der Autobahnausfahrt Zusmarshausen
Tel.: 08291 / 161 61, 0163 / 128 57 08

Mi: 17 – 20 Uhr
Do: 9 – 12 Uhr + 15 – 18 Uhr
Fr: 9 – 12 Uhr

www.naehidee-minimo.de