Seminar: Wo soll meine Lebens-Reise (noch) hingehen?

Diese Frage stellen sich junge Männer nach der Ausbildung oder nach dem ersten richtigen Crash im Leben, aber auch in der Lebensmitte und im letzten Lebensdrittel. Zu diesem Thema veranstaltet die Augsburger Männerseelsorge am Samstag, 17. April 2021, ein Online-Seminar.

Das Seminar bietet die Möglichkeit, sich mit folgenden Fragen auseinanderzusetzen: Wo stehe ich gerade in meinem Leben? Was und wie will ich noch leben? Was liegt mir am Herzen, das noch auf Erfüllung wartet? Was will ich weitergeben?

Das Online-Seminar besteht aus je einer Einheit am Vormittag, Nachmittag und frühen Abend. Jede Einheit dauert eineinhalb Stunden. Elemente sind Kurzvorträge, Gesprächsrunden und Übungen für den Alltag

Beginn ist am Samstag, 17. April um 10 Uhr. Der letzte Block endet um 18.30 Uhr. Das Seminar ist vor allem für Männer im Alter von 45 bis 65 Jahren – Männer anderer Altersstufen, die diese Lebensfrage anspricht, sind ebenfalls herzlich willkommen.

Referent ist der Psycho- und Traumatherapeut Peter Karl. Er arbeitet in eigener Praxis mit Männern und Frauen, die neue Lebenskompetenz und Lebensqualität zurückgewinnen möchten. Die Leitung hat Gerhard Kahl von der Männerseelsorge Augsburg.

INFO:
Wo soll meine Lebens-Reise (noch) hingehen?
Sa 17.04.21, Start: 9 Uhr

40 €

Anmeldung: Männerseelsorge im Bistum Augsburg
0821/ 3166-2131 oder maennerseelsorge@bistum-augsburg.de

www.keb-augsburg.de

Foto: Pixabay, melancholiaphotography