Durchgehend online

Kinder und Jugendliche kommunizieren, je älter sie werden, immer mehr über digitale Medien. Eltern haben manchmal den Eindruck, ihre Kinder nur noch hinter dem Display ihres Handys zu sehen. Gerade in Coronazeiten, wenn FreundInnen nicht in gewohnter Form und Fülle in Präsenz verfügbar sind, sind soziale Medien immens wichtig für unseren Nachwuchs. Und so bieten sie immer wieder Anlass für Konflikte in Familien.

Gemeinsam werfen die TeilnehmerInnen mit den Referentinnen Uschi Martin und Birgit Irrgang von der Medienstelle Augsburg einen Blick auf die Fragen: Was machen Kinder und Jugendliche da eigentlich? Welche Plattformen sind aktuell beliebt und welche Potenziale und Herausforderungen haben sie?

Der Elternabend bietet die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit anderen Eltern in Austausch zu kommen.

INFO:
Durchgehend online?
Vortrag f. Eltern m. Kindern 9 – 15 J.: Onlinekommunikation und Social Media.
Di 11.05.21, 19 – 21.30 Uhr
Sankt-Ulrich-Grundschule Schwabmünchen,
Anm. bis 05.05.21: 08231 / 34 93 78 01, kostenlos

www.st-gregor.de