Feines im Bioladen mit Café

Frau Edith Neidlinger in ihrem Café und Bioladen

In einem liebevoll renovierten Stall führt Edith Neidlinger ihr kleines Café mit Bioladen. Vor fünf Jahren hat sie sich ihren seit über 25 Jahre gehegten Traum erfüllt. „Ich wünschte mir ein Café, wo jeder hingehen kann. So wie im Film ’Grüne Tomaten’, der mich so fasziniert hat, dass ich seitdem diese Idee des Cafés hege.” Dafür baute die gelernte Hauswirtschaftsmeisterin den ehemaligen Kuhstall im Erdgeschoss ihres Stadls um und verwandelte ihn liebevolle in ein Café inklusive Laden mit einem umfassenden Angebot an regionalen Biolebensmitteln, Naturkosmetik und lokal produzierten kleinen Geschenkartikeln. „Mir war es aber auch wichtig, dass es in meinem Dorf eine gute Grundversorgung mit hochwertigen Lebensmitteln gibt.” Mit ihrer großen Portion Heimatverbundenheit ist ihr Hofcafé zu einem beliebten Treffpunkt geworden, nicht nur für die älteren Menschen des Dorfes, die Edith schon seit ihrer Kindheit kennen, sondern auch für alle anderen im Dorf und darüber hinaus.

Momentan sind aufgrund der Hygienevorschriften im Café weniger Plätze verfügbar, ihr Bioladen versorgt aber auch jetzt die Menschen mit gesunden, regionalen und ländlichen Produkten. Täglich frische Kuchen, Brot, Semmeln, Brezen und Gerichte kocht und backt Edith selbst mit einer Leidenschaft, die ihresgleichen sucht – unterstützt von ihrer Familie und ihren Mitarbeiterinnen. Ab 4.30 Uhr morgens steht sie in der Küche, um sogar alle Backwaren selbst herzustellen. Dabei verfolgt sie ihr Credo, nur saisonale Zutaten aus ökologischem Landbau von Betrieben der Region zu verwenden wie Gemüse aus Schweinspoint oder von der Biogärtnerei Thomas Reich, Getreide vom Hofladen Hausmann in Ehingen und Eier vom Biohof Scharbert: „Man muss den VerbraucherInnen wieder bewusst machen, dass es sich um LEBENSmittel handelt. Außerdem trage ich Verantwortung für meine Umwelt, die ich gerne für meine Kinder und Enkel erhalten möchte.”

Herzhafte und süße Kuchenspeisen

Was das Café und den Laden besonders macht? Es ist der liebevolle und achtsame Umgang Edith Neidlingers mit den sie umgebenden Dingen und Menschen. Und die enorme Leidenschaft, die sie in die Umsetzung ihrer Ideen und ihrer Lebenseinstellung setzt.

INFO:
Ediths Bioladen & Café Biberbach
Am Kirchberg 10 ½, Biberbach

Do – Sa: 8 – 18 Uhr

www.bioladen-biberbach.de