Waldwissen

Walderlebnispfad Aystetten

Kleine, verwunschene Pfade begeht man bei dem über gut zwei Kilometer durch den Wald führenden Walderlebnispfad Aystetten. An zehn verschiedenen Stationen werden die kleinen und großen BesucherInnen angeregt, das Ökosystem Wald mit allen Sinnen kennenzulernen. Wie riecht der Wald? Wie fühlt er sich an? Welche Geräusche kann man wahrnehmen? Aber auch die verschiedenen heimischen Baumarten und einzelne Heckenpflanzen werden den BesucherInnen auf Tafeln nähergebracht. Eine Drehscheibe hilft bei der Suche nach einer Birke und ein Bodenprofil zeigt, wie der Waldboden unter der Oberfläche aussieht. Im letzten Teil des Weges bietet eine überdachte Hütte nicht nur Schutz bei Regen, sondern auch einen gemütlichen Platz für die mitgebrachte Brotzeit.

Wanderfreudige Familien können den Weg verlängern, indem sie den Schildern „Rund um den Loderberg“ folgen.

INFO:
Waldparkplatz Pfaffenberg an der Staatsstraße 2032 zwischen
Hammel und Aystetten

kostenlos

www.naturpark-augsburg.de