Vorweihnachtlicher Genuss

Der Herbst ist spürbar auf der Alb angekommen. Die Natur bereitet sich auf den Winter vor, Blätter fallen von den Bäumen und frühmorgendlicher Nebel lässt die Landschaft wie verzaubert wirken. Wie passend, dass bereits die ersten Feste und Veranstaltungen den Blick vorfreudig auf die „schönste Zeit des Jahres“ und die damit verbundenen Festtage richten.

Am Wochenende über den 9. und 10. November läutet der Alb-Gold Adventsmarkt die vorweihnachtliche Marktsaison ein. Als einer der ersten Adventsmärkte in der Region lädt auf der familiengeführte Teigwarenhersteller auf seinem Gelände rund um das Kundenzentrum und auf den Marktplatz der Kräuter Welt zum Verweilen, Schlendern und Genießen ein. Rund 90 Aussteller präsentieren an ihren Ständen vielfältige Anregungen für Geschenke wie Kunsthandwerk und Schmuck aus der Region und bieten Inspirationen für den privaten Innen- und Außenbereich.

Abgerundet wird das Angebot durch eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten, die sich zum Verschenken oder selbst verzehren eignen. Die stimmungsvolle Beleuchtung und der Duft nach Glühwein und abwechslungsreichen Leckereien machen den Besuch zu einem Erlebnis für alle Sinne und lassen die Vorfreude auf die besinnliche Zeit steigen.

INFO: ALB-GOLD Adventsmarkt
Sa 09.11., 11 – 19 Uhr + So 10.11,  11 – 18 Uhr
ALB-GOLD Kundenzentrum, Grindel 1, 72818 Trochtelfingen, www.alb-gold.de