Für Bücherliebhaber*innen

Augsburg Altstadt

– Anzeige –

Superschöner Sommertag heute! Ich will ihn nutzen für einen Stadtmauerspaziergang. Am Wertachbrucker Tor ist ein Stück altes Gemäuer stehen geblieben – in einer engen, richtig romantischen Gasse. Gegenüber gibt es sogar einen Laden, vor dem ich eine Kiste mit der Aufschrift „Kinderbücher“ auf dem Fensterbrett entdecke. Oh, ein Antiquariat! Auf meine Frage hin führt mich die Inhaberin Barbara Woeste zu einem Regal mit vielen weiteren Kinder- und Jugendbüchern. „In meinem Geschäft gibt es aber Titel aus ganz vielen Gebieten, vom preiswerten Taschenbuch bis zum Sammlerstück“, erzählt sie mir. Wo kommen nur all die Bücher her? Barbara Woeste kauft bei Privatleuten ein, die sich von ihren Schätzen trennen. „Mein Antiquariat ist also auch ein Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit“, meint die studierte Germanistin, die ihren Laden seit 2002 betreibt. Bücher, eine hübsche Gasse, eine geschichtsträchtige Umgebung – ein Gesamterlebnis, finde ich!

INFO
Antiquariat Lesekauz
Barbara Woeste, Am Backofenwall 13, Augsburg
Tel.: 0821 / 453 43 96

www.antiquariat-lesekauz.de