Freiheit für Kinderfüße

– Anzeige –

Die kleinen, im Wachsen und Gedeihen begriffenen Füße von Kindern sind meist noch sehr breit und die Fußgewölbe noch nicht fertig ausgebildet. Abends sind nicht nur Kinderfüße bis zu einem halben Zentimeter länger als am Morgen, dazu kommt, dass die Kleinen noch gar nicht spüren, geschweige denn artikulieren können, ob Schuhe gut sitzen. Das macht Kinderfüße besonders anfällig für schlechtes Schuhwerk, das die Füße nachhaltig schädigen kann. Laufanfänger müssen außerdem den Boden gut spüren, um sicher Laufen zu lernen, was intuitiv geschieht. Das heißt, Kinder ertasten den Untergrund mit den Füßen und können sich dadurch weit besser ausbalancieren. Mit festem Schuhwerk ist dies ebenfalls nicht möglich.

Abhilfe schaffen hier Barfußschuhe mit ihrer geringen Sohlendicke von nur drei bis sechs Millimetern. Diese Minimalschuhe besitzen keinen Absatz und kein Fußbett, dafür sind sie so flexibel, dass sie sich zusammenrollen lassen. Das fördert die Propriozeption, die Wahrnehmung des eigenen Körpers, verringert das Verletzungsrisiko, stärkt die Fußmuskulatur und verbessert die Körperhaltung. Die Gefahr, dass Kinder an Senk-, Knick-, Spreiz- oder Plattfuß sowie anderen Fußproblemen erkranken, verringert sich durch Barfußgehen. Es kann sich sogar positiv auf den Heilungsverlauf bei bestehenden Problemen auswirken. Barfußschuhe besitzen außerdem eine große Zehenbox mit ausreichend Platz, so dass der Fuß sich den ganzen Tag darin wohlfühlen kann.

Eine tolle Auswahl an Barfußschuhen für Kinder in Größen von 17 bis 30 bekommt man bei momelino, dem Onlineshop für Umstandsmode, Stillmode und Babykleidung. Im Ladenlokal in Bobingen kann man die tollen Barfußschuhe von Anna&Paul, Affenzahn, Froddo, Koel, BEDA und Sole Runner aber auch anprobieren.

Bettina Deininger, Inhaberin, berät ihre KundInnen gerne persönlich: „Ich bin überzeugt, dass Barfußschuhe für die Kleinen optimal sind, selbst im Winter.“ Denn durch die dünne Sohle ist der Fuß aktiver und durchbluteter, sodass man keine Angst vor kalten Füßen haben muss.
Spezielle Winterbarfußschuhe sind gefüttert und können zusätzlich mit einer Lammfellsohle ausgestattet werden. Auch wasserdichte Übergangsschuhe sind im Angebot.

INFO
momelino – Umstandsmode, Stillmode, Babykleidung
Bettina Deininger, Hochstr. 15, Bobingen
Tel.: 08234 / 998 62 29
info@momelino.com

www.momelino.com