Weihnachtskonzert

nussknacker_shutterstock_512155558

Stimmungsvolle Märchen gehören zur Weihnachtszeit dazu. Und noch schöner sind Aufführungen,
die nicht nur so richtig in die Winterzeit passen, sondern gleichzeitig auch ein Erlebnis für die ganze Familie sind – wie der „Nussknacker” von Tschaikowski. Diesen können Familien mit Kindern ab vier Jahre am 18. Dezember gemeinsam im Goldenen Saal erleben. Die klassische Musik nimmt alle mit auf eine vorweihnachtliche Reise in stimmungsvollem Ambiente.
Tschaikowskis Klassiker ist kindgerecht abgewandelt und das Werk in eine spannende
Geschichte eingebettet – dabei wechseln sich Erzählung und hochkarätige musikalische
Vorträge ab. Er wird von Studierenden des Leopold-Mozart-Zentrums unter Leitung von
Prof. Karsten Nagel aufgeführt. Im Anschluss an das Konzert dürfen die Kinder die Musiker und ihre Instrumente näher kennenlernen und ihnen Fragen stellen.

Info: DER NUSSKNACKER UND DIE PUPPENPRINZESSIN
Mi 18.12., 17.30 Uhr
ab 4 J., ca. 50 Min.
Goldener Saal im Rathaus, Rathausplatz 1, Augsburg
4 €, Tickets in der Bürgerinformation am Rathausplatz,
Restkontingente ggf. an der Abendkasse
www.augsburg-city.de/nussknacker