Stadt stellt Grundstücke für weitere Waldkindergärten zu Verfügung

(c) Fotolia - cc-images

Für vier Standorte in Inningen, Haunstetten und Göggingen können sich Träger bewerben.

In Augsburg gibt es aktuell vier Waldkindergärten mit 134 genehmigten Plätzen. Im Herbst kommen voraussichtlich weitere 50 dazu. Darüber hinaus stellt die Stadt Flächen für sechs weitere Waldkindergärten zur Verfügung. Für vier davon werden jetzt freie Träger gesucht. Das spezielle pädagogische Konzept, bei dem sich der Kindergarten-Alltag in aller Regel im Freien abspielt, stammt aus Skandinavien.

„Im Rahmen der Bemühungen der Stadt Augsburg, die Zahl der Kita-Plätze auszuweiten, sind in Abstimmung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie mit der Forstverwaltung, dem Gesundheitsamt und der Unteren Naturschutzbehörde sechs stadteigene Waldgrundstücke ausgewählt worden, die sich als Standorte für Waldkindergärten eignen“, erläutert Bürgermeister
und Sozialreferent Dr. Stefan Kiefer. Um die entsprechenden Einrichtungen zu schaffen, führt der Fachbereich Kinderbetreuung im AKJF bereits Gespräche mit möglichen Betreibern. „Unter den geeigneten Grundstücken sind vier Areale, für die es aktuell noch keine Interessenten gibt. Daher sind Interessenten sehr willkommen“, so der Sozialreferent.

Bewerber für vier Wald-Kita-Standorte werden gesucht
– Bergheimer Straße / Reinekeweg, Stadtteil Inningen
Großes, abwechslungsreiches Waldgrundstück zwischen Inningen und Bergheim an der Wertach, mit vielen kleinen Wasserläufen
– Lochbach / Mühlbach, Stadtteil Haunstetten
Gut erschlossenes, vielfältiges Waldgrundstück zwischen Lochbach und
Mühlbach, Zugang über die Tuchbleichstraße
– Zwei Grundstücke für Naturkindergärten, Stadtteil Haunstetten
Grundstücke mit wenig Wald, Zugang über Tuchbleichstraße. Die Grundstücke
können aber gut als „Naturkindergarten“ mit Tipi oder Ähnlichem genutzt werden
– Waldgrundstück, Stadtteil Göggingen
Abwechslungsreicher, gut erschlossener Wald, Zugang über Waldmeisterweg

Info: INTERESSENTEN WENDEN SICH AN
Fachbereich Kinderbetreuung
Dr. Inka Wischmeier
Für vier Standorte in Inningen, Haunstetten und Göggingen können sich Träger bewerben.
Tel. 0821 / 324-2819
kinder-jugend-familie@augsburg.de