Kinderfriedensfest

(c) Christian Menkel

Das Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest hat wieder einige Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Familien dabei. Viele befassen sich mit dem diesjährigen Thema „Utopie – Was wäre, wenn …?“ Die Friedensrallye in der Innenstadt stellt zum Beispiel die Frage: Was
wünschst du dir? Start des Stationenspiels ist die Bürgerinfo am Rathausplatz.
Wer glaubt, Comics sind nur was für Kinder, der täuscht sich! Beim „Comic Jam“ am 4. August im
Taubenschlag dürfen KünstlerInnen von zwölf bis 99 Jahren gemeinsam mit Illustratorin Lisa Frühbeis Geschichten entwickeln und zeichnen. Und die Kinderrallye durchs Jüdische Kulturmuseum erklärt am 5. August, warum Donald Duck und Micky Maus im Museum zu sehen sind.

Ein Höhepunkt ist wie immer das Kinderfriedensfest am 8. August, bei dem sich Tausende Besucher an vielen Infoständen und Mitmachaktionen im Zoo und im Botanischen Garten einfinden.

Info: FRIEDENSFEST
Kinderrallye durch die Synagoge und das Jüdische Kulturmuseum ab 8 J.
So 05.08., 14.30 – 16 Uhr, Anm. bis 01.08.: 0821 / 51 36 26,
projektkoordination@jkmas.de ø
Kinderfriedensfest
Mi 08.08., 12 – 18 Uhr, Zoo und Botanischer Garten
Augsburg, Kinder Eintritt frei ø
www.friedensstadt-augsburg.de
www.tschamp.de/Kinderfriedensfest